Funktionstherapie

Individuell im Labor angefertigte Schienen schaffen Abhilfe

Bei der Funktionsdiagnostik wird das gesamte Kausystem mit den Zähnen, der Kaumuskulatur und dem Kiefergelenk betrachtet.

In der heutigen schnelllebigen Zeit bleibt Stress nicht aus, sodass es immer häufiger zu meist nächtlichem Pressen und Knirschen mit den Zähnen kommt.

Dieses kann dann zu schmerzhaften Funktionsstörungen in der Kaumuskulatur und deren angrenzenden Strukturen kommen, wie morgendliche Schmerzempfindungen an den Zähnen, Schmerzen oder Knacken der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur.

Auch Kopf- und Nackenschmerzen sind zu beobachten. In solchen Fällen kann eine speziell im Labor angefertigte Schiene helfen. Sprechen Sie uns an.

 

 

 

Sie finden auf unseren Seiten Informationen zu:
Implantologie | Bleaching | Zahnbehandlung | Prophylaxe | Parodontitisbehandlung | Zahnerhaltung | Prothetik | Kinderzahnheilkunde | Kinderprophylaxe | Funktionstherapie
| Schnarchtherapie | Vollnarkose | Endodontie