Parodontitisbehandlung

Zahnfleisch entzündet sich schleichend und bleibt auch lange schmerzfrei

Die Behandlung der Parodontitis wird bei uns in Anlehnung an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen durchgeführt. In diesem Bereich hat es in den letzten Jahren viele Fortschritte in der Zahnmedizin gegeben.

Da die Parodontitis ernsthafte Erkrankungen, wie Erkrankungen am Herzen, Frühgeburten, rheumatische Erkrankungen hervorrufen kann, hatten wir auf dieses Gebiet einen Fortbildungsschwerpunkt gelegt.

Um die für diese chronische Erkrankung verantwortlichen pathogenen Bakterien, die sich in den Zahnfleischtaschen befinden, zu bestimmen und zu behandeln, werden bei uns in bestimmten Fällen Bakterientests vorgenommen.

Im Übrigen ist die Behandlung, die hauptsächlich mit speziellen Ultraschallsystemen durchgeführt wird, schmerzfrei.

 

 

 

Sie finden auf unseren Seiten Informationen zu:
Implantologie | Bleaching | Zahnbehandlung | Prophylaxe | Parodontitisbehandlung | Zahnerhaltung | Prothetik | Kinderzahnheilkunde | Kinderprophylaxe | Funktionstherapie
| Schnarchtherapie | Vollnarkose | Endodontie