Zahnerhaltung

Eine weitere Möglichkeit - Keramik Veneers

Ist der Zahn durch Karies erkrankt, wird das kariöse Material entfernt und der Defekt durch eine Füllung verschlossen. Möglichkeiten der Versorgung bestehen  in Form von hochwertigen Kunststofffüllungen, die der natürlichen Zahnfarbe angepasst und in einer  bestimmten Schichttechnik  aufgetragen werden.

 Alternativen sind laborgefertigte Inlays aus Gold oder zahnfarbener Keramik. Dies bietet sich an, wenn die Zahndefekte so groß sind, dass eine Kunststofffüllung nicht mehr sinnvoll ist. Wenn   Zähne noch stärker geschädigt sind, sollte man Kronen anfertigen lassen.

Im Frontzahnbereich kann man durch keramische Veneers Defekte ausbessern. Diese Möglichkeiten sind nur bis zu einer bestimmten Defektgröße sinnvoll. Frontzähne mit größeren Defekten  sollten mit Kronen  versorgt werden.

 

 

 

Sie finden auf unseren Seiten Informationen zu:
Implantologie | Bleaching | Zahnbehandlung | Prophylaxe | Parodontitisbehandlung | Zahnerhaltung | Prothetik | Kinderzahnheilkunde | Kinderprophylaxe | Funktionstherapie
| Schnarchtherapie | Vollnarkose | Endodontie